Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Taxifahrer bei Raubüberfall verletzt

Las Palmas – Gestern Mittag wurde am Shoppingcenter Siete Palmas in Las Palmas ein Taxifahrer bei einem Raubüberfall verletzt. Gegen 12 Uhr sind zwei Jugendliche, die bisher nicht identifiziert werden konnten, in das Taxi eingestiegen. Anschließend zwangen die beiden den Taxifahrer mit einem Messer und unter Androhung von Gewalt, die Tageseinnahmen herauszugeben.

Der Taxifahrer zeigte keinerlei Scheu und ging in die Konfrontation mit den beiden Tätern. Dabei zog er sich Schnittverletzungen an der Hand zu. Er wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Die Polizei fahndet nun nach den beiden Tätern, auch andere Taxifahrer suchen nach den beiden Jugendlichen. – TF

Ähnliche Beiträge

Erneut mutmaßlicher „Gefährder“ in Las Palmas verhaftet

admin

Lade-Netzwerk für E-Auos des Cabildo wird immer weiter ausgebaut

admin

Gruppenvergewaltigung durch illegale Flüchtlinge – Bis zu 61 Jahre Haft gefordert!

admin