Tote Frau vom Las Canteras wurde ermordet – Fahnung läuft

Bild Info: Das ist ein Bild des Opfers. Sie hinterlässt zwei Söhne. Bild: Screenshot Television Canarias

Las Palmas – Die junge Frau (32) die am Montag in einem Apartmenthaus in Las Palmas tot aufgefunden wurde, wurde ermordet. Dies bestätigte die Autopsie der Frau. Unterdessen wird nach einem jungen Schweden gesucht, der auf den Namen John hört stark tätowiert ist und kahl rasiert auf dem Kopf sein muss. Er soll mit der jungen Frau eine Liebesbeziehung gehabt haben, beide wurden vor einigen Wochen des öfteren zusammen gesehen.

Das Opfer hinterlässt zwei Söhne. Sie lebten in Tauro. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Leiche in Wohnung am Las Canteras entdeckt, vom 16.07.2013

Ähnliche Beiträge