Unfall auf der GC-1 richtung Süden

Bild Info: In der letztem Zeit kommt es mmer wieder zu Unfällen auf der GC-1 auch diesmal musste das Opfer aus dem Wagen befreit werden. Bild: Archiv

Vecindario – Heute Morgen gegen 4:20 Uhr gab es auf der GC-1 in Fahrtrichtung Süden mal wieder einen schweren Unfall. Bei dem Unfall überschlug sich ein Wagen auf Höhe der Ausfahrt Vecindario aus noch ungeklärter Ursache. Das Notrufzentrum entsendete umgehend die notwendigen Rettungskräfte nebst Feuerwehr. Diese musste den Fahrer (männlich, 50 Jahre) aus dem Auto befreien.

Der Mann wurde umgehen in das Universitätsklinikum nach Las Palmas transportiert, er erlitt schwere Quetschungen, sein Zustand sei jedoch den Umständen entsprechend gut.

Ein Verkehrschaos blieb aufgrund der Uhrzeit aus, die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall gekommen ist. – TF

Ähnliche Beiträge