Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GesellschaftNews

Weihnachten am Strand – Ruhe in den Städten

Kanarische Inseln – Die ersten Weihnachtstage für die Canarios sind vorüber, ab heute ist alles wieder weitestgehend „normal“, bis zum 04. Januar. Dann werden die Straßen noch mal richtig voll werden, die letzten Geschenke für den 6. Januar werden eingekauft. In Las Palmas gab es vom Abend des 24. bis zum Mittag des 25. Dezember kaum Zwischenfälle, lediglich wegen überhöhter Lautstärke musste die Polizei ein paar Mal eingreifen. Auch der Müll ist weniger geworden, letztes Jahr wurden allein in Las Palmas 17.000 Kilo Müll aufgenommen, in diesem Jahr kam man knapp über 14.000 Kilo.

An den Stränden der Inseln konnte man es sich richtig gut gehen lassen, strahlender Sonnenschein von einem Blauen Himmel mit Temperaturen von über 20°C lockten etliche Menschen an die Strände.

Auf Teneriffa wird es in den kommenden Tagen voll, dort kommen bis zum Jahresende rund 30.000 Kreuzfahrtpassagiere an. – TF

Ähnliche Beiträge

Seismische Aktivität auf Teneriffa ist vulkanischen Ursprungs – Ausbruchsgefahr besteht nicht!

admin

61-Jährige stirbt bei Explosion in Tasarte (La Aldea)

admin

Boot fängt bei Pasito Blanco Feuer, zwei Personen verletzt

admin