Dertour

Werbung über den Wolken: Maschine von Thomas Cook fliegt Gran Canaria (inkl. Video)

Bild Info: Ein Teil der Werbe-Lackierung auf der Thomas Cook Maschine, die nun im Jahr 2013 drch die Welt reisen wird. Bild: Screenshot Youtube

Gran Canaria – Der Reiseveranstalter Thomas Cook hat einen Werbeauftrag von Gran Canaria erhalten und ein Flugzeug mit einem Gran Canaria Logo und Bildern versehen. Diese Maschine soll 500 Flüge in 50 verschiedene Reiseziele weltweit ansteuern und so für die Insel Gran Canaria werben. Zu der Bebilderung gehören die zwei wichtigsten und bekanntesten Bilder von Gran Canaria, einmal die Dünen von Maspalomas und einmal der Roque Nublo.

Bei dem Jungfernflug ging es von Brüssel nach Gran Canaria mit einer Zwischenlandung auf La Palma. Zu den ersten Passagieren zählte auch der Präsident von Gran Canaria, José Miguel Bravo de Laguna. Er selbst findet diese Unterstützung der Fluggesellschaft äußerst wichtig für die Inseln und freut sich darüber, dass der Deal erfolgreich ist.

Zudem wird die Maschine mit dem Standort Brüssel als Werbeträger besonders geeignet sein, denn die Besucherzahlen aus Belgien und den Niederlanden sind steigend, da kann eine weitere Werbefläche wie bei dem Flugzeug noch einen weiteren Schub geben, um diese Zahlen weiter nach oben zu treiben.

Ob so eine Werbeaktion auch mit anderen Fluggesellschaften durchgeführt wird, ist derzeit noch offen, denn die Idee kam von Thomas Cook und daher habe der Reiseanbieter auch einen Primärstatus.

Die Vereinbarung beinhaltet auch ein kurzes Werbevideo für Gran Canaria, welches auf den Flügen und der Webseite von Thomas Cook publiziert wird. – TF

Das Video:

Das original Video wurde bei bei Youtube veröffentlicht, wer es dort sehen will, hier klicken!

Ähnliche Beiträge