2 Männer wegen des Anbaus von Marihuana verhaftet

Bild Info: Auf der Dachterrasse fanden die Poilzisten auch ettliche Pflanzen. Bild: Guardia Civil

Vecindario – In einem Wohnhaus in Vecindario hat die Guardia Civil zwei Männer verhaftet die Marihuana angebaut haben. Insgesamt seien in der Penthauswohnung und auf der dazugehörigen Dachterrasse 123 Marihuana-Pflanzen entdeckt worden. Die Guerdia Civil kam durch einen Hinweis dazu, die Wohnung zu durchsuchen.

Die Pflanzen befanden sich alle in unterschiedlichen Stadien, so dass man davon ausgehen kann, dass diese zum Drogenverkauf genutzt worden sind. Zudem befanden sich aktuell viele Pflanzen in der Vorblüte. Die Knospen seien zur Ernte und dem Vertrieb vorbereitet gewesen. – TF

Ähnliche Beiträge