Flüchtlingsboot in Playa del Inglés, Entwarnung, KEIN Ebola!

Bild Info: Das Gebiet in dem die Flüchtlinge ankamen wurde abgesperrt. Bild: Screenshot MaspalomasAhora

Playa del Inglés – Am heutigen Mittwochmorgen gegen 8:00 Uhr wurde am Strand von Playa del Inglés ein Flüchtlingsboot mit insgesamt 23 Insassen von der Strandreinigung entdeckt. Die Strandreiniger haben umgehend die Polizei und die Notrufzentrale 1-1-2 informiert. Zunächst wurde auch das epidemische Gesundheitsprotokoll aktiviert, da einige der Insassen über Fieber klagten und an Erbrechen litten. Die ersten Gedanken waren, dass die Flüchtlinge das Ebola-Virus in sich tragen könnten.

Nachdem die Flüchtlinge gründlich untersucht worden sind bestätigte das Gesundheitsministerium im laufe des Tages, dass keiner der Flüchtlinge an Ebola leide und hob das Protokoll umgehend wieder auf, da es keine erfüllten Kriterien dafür gäbe. – TF

Ähnliche Beiträge