5 Frauen bei Massenkollision auf der GC-1 verletzt

Bild Info: Laut Rettungsteam erlitten die Frauen nur leichtere Verletzungen. Bild: Archiv

Telde – Wie die Notrufzentrale berichtet wurden bei einer Kollision auf der GC-1 in Fahrtrichtung Norden fünf Frauen zwischen 21 und 62 Jahren verletzt. Die Massenkollision ereignete sich am frühen Sonntagmorgen gegen 7:00 Uhr in Höhe von Jinamar. Insgesamt waren vier Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt.

Die Verletzungen wurden von den Rettungskräften als leicht bezeichnet, wobei einer der Frauen einen Unterschenkel-Bruch erlitten hat. Die Frauen wurden in die Krankenhäuser San Roque uns Santa Catalina gebracht. – TF

Ähnliche Beiträge