Dertour

7,2% mehr Beschäftigte im Tourismus als noch vor einem Jahr

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Kanarische Inseln – Der Aufschwung im Tourismus scheint doch so langsam seine Wirkung zu zeigen. Das Ministerium für Wirtschaft der Kanarischen Inseln vermeldet, dass es ende Mai 2014 eine höhere Beschäftigungszahl in Hotels und Reisebüros von 119.104 Beschäftigten gab. Das sind 7,2% mehr als noch vor einem Jahr.

Damit haben die Kanarischen Inseln einen durchschnittlichen Anstieg der Beschäftigungszahlen im Tourismus erreicht, der fast 3%-Punkte über dem Landesdurchschnitt (3,5%) liegt. Aktuell sind damit 2,08 Millionen Menschen auf den Kanarischen Inseln in einem sozialversicherungspflichtigen Angestelltenverhältnis in dieser Branche.

Ob sich dieser Trend fortsetzen wird, muss natürlich abgewartet werden, aber dies sind endlich auch mal positive Zahlen vom Arbeitsmarkt im Tourismus der Kanarischen Inseln. – TF

Ähnliche Beiträge