Dertour

TVE erreichte über 30% der Spanier zu Silvester nur Canarios nicht

Bild Info: Das Spektakel vom Faro de Maspalomas sahen über 30% der Spanier. Bild: Screenshot TVE

Maspalomas – Die Live-Übertragung des Glockenspiels und des Feuerwerks vom Faro Maspalomas haben sich in ganz Spanien 3,743 Millionen Menschen angesehen, der Bürgermeister Marco Aurelio Perez äußerte sich sehr zufrieden. Er sagte „diese Förderung unserer Stadt und Gran Canarias ist unbezahlbar, es war ein spektakuläres Jahr bei TVE“. Insgesamt erreichte die Sendung von TVE einen Marktanteil von 30%. Auch international konnte das Spektakel verfolgt werden, TVE strahlte dies ebenfalls auf dem internationalen Sender aus, so wurden auch Menschen in anderen Ländern Europas, Amerika, Afrika und Asien erreicht.

Lediglich auf den Kanarischen Inseln konnte TVE keinen guten Schnitt machen, hier dominierte Television Canarias mit einem Marktanteil von 66,7% gegenüber TVE mit nur 7%. Television Canarias übertrug Live aus Arguineguin, hier fand die größte Party der Insel statt. – CK

Ähnliche Beiträge