Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

16 blaue Flaggen zeichnen die Qualität der Strände und Häfen auf Gran Canaria aus

Gran Canaria – Es wurden die neuen blauen Flaggen, die für hohe Qualität der Strände und Yachthäfen stehen vergeben. Auf Gran Canaria gab es diesmal 16 blaue Flaggen, davon zwei für die Yachthäfen von Mogan und Pasito Blanco. Bie den Stränden wurden ausgezeichnet Las Canteras, El Confital, San Agustín, Maspalomas, Meloneras, Playa del Inglés, Hoya del Pozo, Salinetas, Melenara, Amadores, Mogán, El Puertillo und Los Charcones.

Insgesamt gab es auf den Kanaren in diesem Jahr 41 blaue Flaggen für Strände und 5 blaue Flaggen für Häfen. 24 Gemeinden der Kanarischen Inseln können mit einer Auszeichnung werben.

Die blauen Flaggen werden vergeben für exzellente Wasserqualität, und Sauberkeit der Strände sowie hohe Standards bei der Sicherheit für die Badegäste.

Mit der aktuellen Vergabe ist klar, das Gran Canaria die meisten der 46 blauen Flaggen abbekommen hat. Teneriffa liegt mit insgesamt 13 blauen Flaggen auf dem zweiten Platz. – TF

Ähnliche Beiträge

Oberstes Gericht bestätigt erneut Lizenzvergabe für den Siam Park Gran Canaria

admin

17% mehr Flugplätze nach Gran Canaria für den kommenden Winter geplant

admin

Feiertag sorgte für gute Auslastung in den Hotels

admin