Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross

90% Auslastung auf Gran Canaria zwischen Oktober und Ostern

Bild Info: Die touristischen Zentren in Süden von Gran Canaria (hier Playa del Inglés) erwarten sehr hohe Auslastungen für die kommende Wintersaison. BIld: Infos-GranCanaria.com/TF

Gran Canaria – Der Hotel und Tourismusverband FEHT respektive sein Vorstandsmitglied Tom Smulders hat aktuelle Zahlen für die kommende Wintersaison bekanntgegeben. Nach seiner Einschätzung rechnet man auf Gran Canaria in der Zeit von Oktober bis einschließlich Ostern mit einer Belegungsrate von 90%, über Weihnachten wohl sogar um die 100%. Allerdings wird die Wintersaison nicht ganz so lukrativ wie die vergangene 2014/2015, denn da fand Ostern wesentlich später statt.

Er gibt allerdings auch zu, dass die stetig steigenden Belegungszahlen für Gran Canaria, die seit dem Jahr 2011 kontinuierlich angestiegen sind, auf die Probleme in den Krisenländer Tunesien und Ägypten zurückzuführen sind.

Letztendlich bedeutet dies für alle Urlaubssuchenden im Winter 2015/2016 man sollte sich wohl so schnell wie möglich entscheiden, wenn man noch einen Urlaub auf Gran Canaria verbringen will. Dabei spielt es keine Rolle ob man nun eine Pauschalreise nach Gran Canaria buchen möchte, oder ein selbst zusammengestelltes Paket mit Hotelbuchung und Flugbuchung separat.

Wir haben auch mit ein paar Unterkünften gesprochen die uns diesen Trend bestätigen, für das Jahr 2015 gibt es nur noch wenige Zeitfenster in denen es freie Kapazitäten gibt, in den ersten drei Monaten 2016 wird es auch immer enger, also schnell sein ist gefragt. – TF

Ähnliche Beiträge