Dertour

Eigene Stände für Gran Canaria und Gaytravel auf der FITUR 2015

Bild Info: Die beiden Stände auf der FITUR, die für Gran Canaria noch mehr Toursisten bringen sollen. Oben der Gaytravelö-Stand und unten der allgemeine Stand der Insel. Bild: Cabildo Gran Canaria

Gran Canaria/Madrid – Bereits im vierten Jahr in Folge wird Gran Canaria auf der internationalen Tourismusmesse FITUR in Madrid mit einem eigenen Stand vertreten sein. Zudem wird es einen eigenen Stand für Gaytravel geben. Man möchte damit weiter daran arbeiten den Inlandstourismus wieder auf ein gutes Niveau zu bringen. Die Zahlen des vergangenen Jahres belegen, dass es auch in diesem Sektor deutlich besser wird, denn 32.557 inländische Gäste mehr als noch 2013 sprechen eine deutliche Sprache.

Weiterhin wurde angekündigt, dass Gran Canaria erstmals auf der ITB in Berlin einen völlig eigenständigen Stand betreiben wird, bisher waren die Inseln immer als Gemeinschaft aufgetreten.

Der Stand von Gran Canaria soll dabei mit die Farben der Insel, Gelb und Blau glänzen, Sonne und Meer eine klassisches Farbenspiel für einen tollen Urlaub. Was wichtig und Richtig ist, ist auch die Tatsache das ein Stand für Gaytravel auf der FITUR untergebracht wird, denn Gran Canaria ist eine der wichtigsten Destinationen für diesen Reisemarkt überhaupt. – TF

Ähnliche Beiträge