Gay Bungalows Paso Chico wegen weiteren Umbaumaßnahmen für 1 Woche nach Ostern geschlossen

Bild Info: Der Poolbereich sieht nun viel ansprechender aus als bisher. Bild: Paso Chico

Playa del Inglés – Die kleine Gay Anlage Paso Chico wird wegen weiteren Umbaumaßnahmen noch in diesem Monat geschlossen. Zwischen dem 13. und 20. April 2015 wird die Anlage weiter auf einen neuen Stand gebracht. Nun sind die Küchen und der komplette Wohnraum dran. Die Küchen sollen im Toskana-Stiel optisch an den Rest der Möbel angepasst werden, frische Farbe und neue Leuchtelemente sollen zudem für ein moderneres Ambiente sorgen.

Erst im Februar hatte man in der Anlage die ersten Veränderungen vorgenommen, die beiden Jungs, die jetzt das Paso Chico betreiben hatten nicht damit gerechnet, dass man in diesem Jahr noch weitere bauliche Veränderungen hinbekommt.

Neben den Möbeln und der neuen Küche in den Bungalows gibt es bald auch ein neues qualitativ hochwertiges Hotelbett. Diese sind in Deutschland bei einer Manufaktur für Hotelbetten bestellt und bereits auf dem Weg nach Gran Canaria.

Aber das war noch nicht alles, auch der Poolbereich hat sich optisch verändert, neue Sonnenliegen mit Schirmen und ein Haus wurde errichtet. In dem Haus befindet sich nun die Rezeption und weitere administrative Räume.

All diese Veränderungen zeigen deutlich das man mit ein wenig Herzblut einiges aus einer alten Anlage heraus holen kann. Ein Urlaub in den Gay Bungalows Paso Chico kann man nun wieder empfehlen, so sehen es auch die Gäste bei Tripadvisor. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Gay Bungalows Paso Chico endlich mit neuem Ambiente, vom 16.02.2015

Ähnliche Beiträge