Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Juni 2015: Belegung & Zimmerpreise auf den Kanaren gestiegen

Lesedauer < 1 Minute

Kanarische Inseln – Der anhaltende Tourismusboom führte im Juni dazu, dass sowohl die Belegungsquoten in den Hotels auf den Kanarischen Inseln gestiegen ist als auch der Zimmerpreis. Laut spanischem Statistikamt lag die Belegungsquote auf den Kanarischen Inseln im Juni bei 69,7%, damit liegt man auf dem zweiten Platz in Spanien, nur die Balearen lagen vor den Kanarischen Inseln mit 79,9%. Die Region Valencia kommt auf den dritten Platz mit einer Quote von 64,5%.

Auch sind die Zimmerpreise auf den Kanarischen Inseln gestiegen, verglichen mit dem Juni 2014 um 3,8%. Allerdings liegt man damit „nur“ auf dem sechsten platz in Spanien. Auf den Balearen ist der durchschnittliche Zimmerpreis um 8,7% gestiegen (Platz 1). Darauf folgen Madrid (+7,1%), Valencia (+5,7%), Katalonien (+5,6%) und Andalusien (5,2%).

Alles in Allem kann man auf den Kanarischen Inseln also zufrieden sein, auch wenn der Zimmerpreis sicherlich etwas höher sein könnte, allerdings würde man dann ggf. die gute Belegungsquote einbüßen müssen. – TF

Ähnliche Beiträge

Nur noch 58 blaue Flaggen wehen an den Küsten der Kanaren 2022

admin

Wahlumfrage: PP erneut Sieger aber Podemos könnte zweitstärkste Kraft werden

admin

Wirtschaft und Ökologie der Kanaren würden bei Ölkatastrophe zusammenbrechen

admin