Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Wetterkapriolen haben ein Ende, Normalwerte in Sicht

Gran Canaria – Die Prognosen für das Wetter auf Gran Canaria deuten an, dass es in den kommenden Tagen wieder zu normalen Werten wechselt. AEMET hat ab heute alle Warnstufen deaktiviert, die Warnkarte ist endlich wieder grün. Die Temperaturen fallen auf erträgliche Werte, die Luftfeuchtigkeit bleibt teilweise etwas erhöht, dank des Regens der letzten Tage. Besonders im Norden der Inseln muss man mit Wolkenverhangenen Himmeln rechnen, aus diesen kann es besonders am heutigen Freitag immer mal wieder regnen.

Ein Blick aus unserem Büro sagt und aber, dass der Himmel wesentlich klarer ist als noch in den vergangenen Tagen.

Im Süden der Insel wird es im Tagesverlauf aber immer weiter auflockern und die Gäste der Insel können endlich wieder die Tage genießen. – TF

Ähnliche Beiträge

Mogán bietet als erste Gemeinde der Kanaren Ladestationen für mobile Geräte ausschließlich mit Solarenergie

admin

TIP: Mit der neuen Mein Schiff 1 von Bremerhaven nach Gran Canaria (UPDATE)

admin

GC-2 ab Morgen in Fahrtrichtung Las Palmas gesperrt, allerdings nur in der Nacht

admin