Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

18-Jähriger aus Telde wegen Erpressung und Kinderpornografie verhaftet

Telde – Wie die nationale Polizei bestätigt wurde in Telde ein 18-Jähriger festgenommen der sexuelle Bilder von Minderjährigen eben von diesen Erpresst hatte. An das Bildmaterial ist der 18-Jährige gekommen indem er sich in den sozialen Medien als junges Mädchen ausgegeben hatte und das vertrauen der männlichen Minderjährigen erschlichen hatte. Er forderte diese anschließend auf ihm Bilder vom nackten Körper zu senden, was 28 Opfer wohl auch taten.

Diese Bilder nutzte er dann als Vorbereitung und erpresste die Jungen weitere sexuell explizitere Bilder zu senden sonst würde er die anderen Bilder veröffentlichen. Auch dies taten die Opfer dann um sich selbst zu „schützen“.

Erst durch eine Anzeige eines Elternpaares bei der Polizei ist der Fall ins Rollen gekommen. Die Polizei ermittelte über die IP des Täters den Standort und nahmen den sehr jungen Mann fest. Bei der Durchsicht des Computers entdeckten die Beamten die 27 weiteren Opfer des Täters.

Der 18-Jährige muss sich vor Gericht nun wegen Bedrohung, Prostitution und Erpressung von Minderjährigen sowie Kinderpornografie verantworten. Der Untersuchungsrichter lies den jungen Mann nach der Verlesung der Anklage bis zur Hauptverhandlung wieder auf freien Fuß. – TF

Ähnliche Beiträge

Corona-Warn-App im Test auf La Gomera erfolgreich – Bald Landesweit?

admin

Corona Update Kanaren: Über 274.000 Menschen gelten als genesen!

admin

Ausländerstatistik: Italiener klar auf Platz 1, Deutsche folgen vor den Briten

admin