Zu- und Abfahrten der GC-1 in Vecindario/Arinaga freigegeben

Bild Info: Die neuen Zufahrten sollen besonders in den Stoßzeiten die bisherigen Zufahrten entlasten. Bild: Screenshot MaspalomasAhora

Arinaga/Vecindario – Die Bauarbeiten an den neuen Zu- und Abfahrten der GC-1 in Vecindario und Arinaga sind abgeschlossen. Seit dem gestrigen Freitag sind diese für den Verkehr freigegeben. Die neuen Verbindungen zur GC-1 sollen besonders in den Stoßzeiten die Verkehrslage innerhalb des Gebietes besser aufteilen. Besonders die anliegenden Händler und Gastronomen freuen sich darüber, denn diese kann man nun ebenfalls leichter erreichen als zuvor.

Das Projekt wurde gemeinsam vom Ministerium für Öffentliche Arbeiten der Kanarischen Regierung und dem Entwicklungsministerium der spanischen Regierung finanziert. – TF

Ähnliche Beiträge