Wieder ein Boot mit 26 Flüchtlingen abgefangen

Bild Info: Alle 26 Personen seien bei guter Gesundheit. Bild: Wikipedia

Arguineguin – Die Küstenwache hat erneut ein Boot mit 26 Flüchtlingen etwa 37 Kilometer vor der Küste von Maspalomas abgefangen und die Personen in den Hafen von Arinaga gebracht wo sie vom Roten Kreuz untersucht wurden. Nach Angaben der Küstenwache hatte man hinweise erhalten, dass ein Boot von Cape Boujdour abgelegt hatte und man hat die Suche aufgenommen, die dann zu der Lokalisierung führte.

Nach Angaben des Roten Kreuzes sind alle Insassen des Bootes in guten gesundheitlichen Zustand, unter Ihnen befand sich eine Frau und vermutlich vier Jugendliche. – TF

Ähnliche Beiträge