Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Busfahrer (†) erleidet Herzinfarkt während der Fahrt – Unfall verhindert

Playa del Inglés – Am gestrigen Samstag Nachmittag gegen 15 Uhr erreichte die Notrufzentrale 1-1-2 ein Anruf, der davon berichtete, dass ein Busfahrer auf der GC-1 einen Herzinfarkt erlitten habe. Die Herz-Attacke hatte den Busfahrer bei Kilometer 43 erwischt, das ist kurz nach der Ausfahrt von Playa del Inglés, als er in Fahrtrichtung Süden unterwegs war.

Dem Busfahrer war es noch gelungen den Bus zu stoppen, die herbeigeeilten Rettungskräfte konnten für den Busfahrer jedoch nichts mehr tun, außer dessen Tod zu bestätigen. Eine schwerer Katastrophe hatte der Busfahrer noch selbst verhindern können indem er den Bus rechtzeitig zu stehen brachte. – TF

Ähnliche Beiträge

59-Jährige deutsche Wandrerin in Nublo-Schlucht gerettet

admin

Technikerin für Arbeitssicherheitsprüfung bei Arbeitsunfall getötet

admin

Explosion in Arucas – Mann verliert Bein

admin