Schildkröte in Las Palmas vor dem sicheren Tod gerettet – Ein Appell

Bild Info: Die Schildkröte konnte aus dem Wirwar befreit werden und wurde zur Behandlung gebracht. Bild: Twitter/Lokale Polizei Las Palmas

Las Palmas – Am gestrigen Samstag-Nachmittag erschreckte uns eine Bild bei Twitter, eine Meeres-Schildkröte wurde von Surfern an den Strand von La Cícer gebracht, ein Abschnitt des Las Canteras Strandes in Las Palmas. Die Schildkröte war völlig verheddert in Fangnetzen und anderem Abfall, der im Meer umherschwirrt. Die Verschmutzung der Weltmeere wird immer stärker sichtbar. Die lokale Polizei von Las Palmas bestätigte, dass das Tier umgehend in das Rettungszentrum für Tiere gebracht wurde.

Ein Appell an alle Leser:
Bitte achten Sie darauf, nichts am Strand liegen zu lassen, sei es auch noch so klein. An jedem Strand, der bewacht ist, gibt es Sammel-Container oder Mülltonnen. Alles was am Strand liegen bleibt kann von der Flut ins Meer gezogen werden. Es ist zwar nur ein tropfen auf den heißen Stein, aber jedes bisschen hilf! Danke… – TF

Ähnliche Beiträge