Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Zwei ungewöhnliche Unfälle im Süden von Gran Canaria

Lesedauer < 1 Minute

Maspalomas/San Fernando – Gleich zwei ungewöhnliche Unfälle gab es in San Fernando und Maspalomas. Auf der Avenida Alejandro del Castillo in der Nähe der Feuerwehrstation und der Markthalle in San Fernando überschlug sich ein Fahrzeug. Laut Angaben der Polizei erlitt keiner der Insassen signifikante Verletzungen. Der zweite Unfall ereignete sich in der Nähe des Sportparks in Maspalomas, bei den Fußballplätzen.

Hier hatte ein Fahranfänger die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und stürzte in den Wasserkanal. Nach Angaben der Polizei wurde auch hier keiner der Insassen signifikant verletzt. Laut weiteren Angaben sei der Wagen abgerutscht weil der Fahranfänger wohl die Kupplung zu schnell hat kommen lassen und dadurch sei das Fahrzeug „ausgebrochen“. – TF

Ähnliche Beiträge

68-Jähriger stirbt am Strand von Melenara

admin

Korruptionsprozess in Las Palmas gegen Ex-Gemeindemitglieder von San Bartolomé de Tirajana steht an

admin

Massive Pläne für Straßenerneuerung in Maspalomas, Playa del Inglés & Co. angekündigt

admin