Dertour

400.000 für Renovierungen der Schulen in San Bartolomé de Tirajana bereitgestellt

Bild Info: Die Schulen in der Gemeinde bekommen in den Sommerferien ein Facelift. Bild: Screenshot MaspalomasAhora

San Bartolomé de Tirajana – Die Gemeinde wird in den Sommerferien rund 400.000 Euro in die Renovierung der öffentlichen Schulen im Gemeindegebiet investieren. Es laufen bereits die ersten Ausschreibungen damit dies zeitlich auch möglich ist. Damit das Verfahren auch schnell abgeschlossen werden kann ist ein einziges Kriterium bei der Ausschreibung ausgegeben worden, der billigste Preis. Unternehmen können bis zum 5. Juni noch die Angebote abgeben.

Folgende Schulen stehen auf der Liste der ersten Tranche: CEIP in Aldea Blanca, Juan Grande und El Matorral, die CEOs Pancho Guerra und Tunte sowie das Zentrum für Bildung von Erwachsenen in Castillo del Romeral. In der zweiten Tranche befinden sich die Schulen CEIP El Tablero, Oasis de Maspalomas, Santa Águeda, Pepe Monagas und Montaña La Data, azudem die öffentliche Sprachschule. Die dritte Tranche bedient die Schulen CEIP in Cercados de Espino, Las Dunas de Maspalomas, Alcalde Marcial Franco und San Fernando.

Je nach Schule sollen die sanitären Einrichtungen, Klassenräume, Fenster, Notfall-Leitern, Böden die Innen- und Außenspielplätze, die Decken und Sportplätze erneuert bzw. instand gesetzt werden. – TF

Ähnliche Beiträge