Alte Promenade im Abschnitt La Cicer am Las Canteras wird abgerissen

Bild Info: Die Bagger rollen am La Cicer seit gestern. Bild: Screenshot Television Canaria

Las Palmas – Am gestrigen Mittwoch begannen die Abrissarbeiten am Las Canteras im Abschnitt La Cicer der alten Promenade und des darunter liegenden Parkhauses, welches nie eröffnet wurde aufgrund einer fehlenden Genehmigung. Die Abriss konnte erst beginnen nachdem ein Ausweichender Teilabschnitt der Promenade fertig gestellt wurde.

Der neue Abschnitt der Promenade soll als wichtigste Veränderung beinhalten, dass der Sandstrand auf beiden Seiten der „Brücke“ zu sehen ist. Die Baukosten belaufen sich auf 3,6 Millionen Euro und sollen im November 2017 abgeschlossen sein.

Es wird auch noch eine Genehmigung für das Aufschütten von Sand erwartet, die von der Generaldirektion der Küstenüberwachung ausgestellt wird um weiteren Sand in den Bereich zu bringen, der durch Gezeiten ins Meer gespült wurde, dazu muss allerdings kein neuer Sand herangeschafft werden, sondern kann aus den anderen Abschnitten des Las Canteras herbeigebracht werden. – TF

Ähnliche Beiträge