Aquarium: Eröffnung des Poema del Mar für den 17. Dezember geplant

Bild Info: Noch ist nicht alles fertig, zum 17. Dezember aber soll es soweit sein. Bild: Screenshot Television Canaria

Las Palmas – Die neue Hauptattraktion in Las Palmas, das Poema del Mar Aquarium, soll nach eigenen Angaben am 17. Dezember eröffnet werden. Laut der Loro Parque Gruppe heißt es, dass man pro Geschäftsjahr rund 500.000 Menschen im neuen Aquarium in Las Palmas empfangen möchte, dies sagte der Vizepräsident Christoph Kießling bei einem Besuch der Bauzone in Las Palmas. Er ist davon überzeugt, dass das Aquarium am 17. Dezember seine Pforten öffnen wird und alle Besucher werden überrascht sein, weil diese „eine neue Generation von Aquarien“ sehen werden.

Er glaubt auch das neben den Touristen auch viele Canarios das Aquarium besuchen werden, welches, nach eigener Aussage, komplett neu konzipiert ist als alle anderen Aquarien bisher.

Es waren natürlich auch Vertreter der Stadtverwaltung bei diesem Termin anwesend, der Bürgermeister Augusto Hidalgo (PSOE) sagte „dieses Aquarium wird das Gesicht von Las Palmas als Touristenstadt verändern“. Diese Meinung vertrat auch der Vizepräsident der Regierung der Kanaren, Pablo Rodriguez (CC), er fügte noch hinzu, dass das Aquarium „eine Lunge für die Wirtschaft der Stadt Las Palmas werden wird“.

Das die lokale Politik anwesend ist, hat natürlich neben dem Prestige auch etwas mit Geld zu tun, 445.000 Euro an Steuermitteln wurden für das Poema del Mar bereitgestellt.

Mit dem aktuellen Datum ist man fast im Plan, denn 2015 hieß es, man wolle im September 2017 eröffnen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Aquarium in Las Palmas soll im September 2017 seine Pforten öffnen, vom 13.12.2015
293 Arten sollen im neuen Aquarium von Las Palmas ein Zuhause finden, vom 31.08.2014

Ähnliche Beiträge