Dertour

Bauarbeiten zur MetroGuagua beginnen heute in Las Palmas

Bild Info: Die MetroGuaGua soll den öffentlichen Verkehr in las Palmas stark entlasten. Bild: Screenshot Television Canaria

Las Palmas – Am heutigen Montag beginnen in Las Palmas die Bauarbeiten zur neuen MetroGuagua auf der Straße Pio XII. Die Stadt empfiehlt die Umgehungsmöglichkeiten auf den Straßen Av. Maritima und Paseo de Chil zu nutzen. Zwischen dem Park Doramas und der Av. Mesa y Lopez ist die PIO XII dann verkehrstechnisch nicht empfohlen anzusteuern.

Sollte man es nicht vermeiden können die Straße anzufahren wird empfohlen dies vom oberen Teil der Stadt aus zu machen, da von dort aus mehr Zufahrten möglich sind.

Nicht alle Stadtbewohner sehen dieses Bauprojekt als positiv an. So gibt es Stimmen die Sagen, dass man lieber eine richtige Straßenbahn oder eine richtige Metro bauen sollte und man an solchen Projekten genau sieht das wir uns hier in einer Zone Europas befinden die irgendwie doch nicht dazugehört. Eine derbe Kritik, denn schließlich wird das Projekt, wenn es abgeschlossen ist, das öffentliche Leben deutlich verbessern. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Bau der MetroGuaGua beginnt in diesem Jahr – 531 Parkplätze fallen weg, vom 28.01.2017
“Stadtbahn”: In Las Palmas soll die MetroGuaGua kommen , vom 25.11.2016

Ähnliche Beiträge