Dertour

Promenade zwischen Arguineguin und Patalavaca wird für 575.000 € erneuert

Bild Info: Derzeit ist die Promenade noch nicht so schick wie sie einmal sein soll. Bild: Screenshot Maspalomas Ahora

Arguineguin – Ende des Monats oder spätestens zu Beginn des kommenden Julis werden die Bauarbeiten an der Promenade zwischen Arguineguin und Patalavaca beginnen. Auf einer Strecke von 733 Metern wird die Promenade für 575.000 Euro erneuert die Bauarbeiten sollen etwa neun Monate dauern. Finanziert wird das Projekt im größten Teil (500.000 Euro) vom Ministerium für Tourismus, der Zentralregierung von Spanien. Die restlichen 75.000 Euro kommen aus der kommunalen Kasse der Gemeinde Mogán.

Ab dem Hotel Sunwing Doñana Apartments gehen die Bauarbeiten los. Die Promenade hat eine Höhe von etwa 25 Metern über dem Meeresspiegel und bietet einen wunderschönen Ausblick, eine Erneuerung wurde höchste Zeit. Die Arbeiten werden in zwei Phasen durchgeführt, zunächst wird die alte Stützstruktur verstärkt, das Grundgerippe der Eisenträger ist vollkommen in Ortung allerdings muss die Bodenstruktur verstärkt werden. Anschließend wird der Weg inklusive der Balustrade erneuert, ein verzinktes Stahlgeländer soll in Zukunft die Promenade zieren. Ein paar Neue Stadtmöbel ergänzen dann die Arbeiten und runden diese ab. – TF

Ähnliche Beiträge