Mit etwas Glück kommen in diesem Jahr die neuen Strandkioske endlich zum Einsatz

Bild Info: Die neuen Strandkioske warten seit Jahren in einem Lager in Telde auf die Installation. Bild: Screenshot Canarias7

San Bartolomé de Tirajana – Seit nun gut vier Jahren warten wir alle auf die neuen Kioske an den Stränden im Süden von Gran Canaria, jetzt scheint es bald soweit zu sein, zumindest wenn man den Meldungen der Gemeindeverwaltung glauben kann. Die Gemeinde informierte darüber, dass binnen der kommenden 45 Tage die Umweltverträglichkeitsstudie von der Küstenschutzbehörde überprüft sei und bei positivem Abschluss die neuen Kioske endlich installiert werden können.

Seit 2015 befinden sich die neuen Kioske in einem Lager in Telde und warten auf ihren Einsatz an den Stränden von Cochino, Playa del Inglés, Maspalomas und Meloneras. Die Baukosten der Kioske betrug damals 536.000 Euro, wie teuer es für die Gemeinde war und ist, diese einzulagern ist nicht bekannt.

Wenn die Küstenschutzbehörde grünes Licht gibt, kann eine Ausschreibung für die finale Installation der Kioske starten. Alles in Allem kann man darauf hoffen ggf. noch in diesem Jahr die neuen Kioske an den Stränden im Süden zu bewundern. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Neue Strandkioske bleiben noch eingelagert – Drei Streithähne sind schuld, vom 25.02.2015
Neue Kioske für den Strand sind endlich fertig, aber es fehlt eine Umweltverträglichkeitsstudie, vom 24.09.2014
Neue Kioske noch bis Jahresende in Playa del Ingles, vom 26.09.2013
Neue Strand-Kioske ausgeschrieben, vom 13.02.2013

Ähnliche Beiträge