Dertour

Neue Direktverbindungen von Eurowings, Ryanair und Norwegian für dieses Jahr geplant

Bild Info: Der Flughafen Gran Canaria wird in diesem Jahr mehrere neue Verbindungen ab Deutschland erhalten. Bild: Infos-GranCanaria.com

Gran Canaria – Weitere gute Nachrichten von der ITB in Berlin für Gran Canaria, denn die Lowcost-Airlines Eurowings, Norwegian und Ryanair haben neue Direktverbindungen ab Deutschland angekündigt. Eurowings wird ab Mai eine Direktverbindung von Wien nach Gran Canaria starten, bisher gab es nur Airberlin/Niki die diese Strecke bedienten. Insgesamt soll es zwei wöchentliche Flüge geben. Eurowings hat als Tochter der Lufthansa 33 Flugzeuge von Airberlin übernommen und wird nun auf den Strecken von Airberlin mit den Flugzeugen aktiv. So können bis zu 14.000 Passagiere aus Österreich zusätzlich pro Jahr nach Gran Canaria fliegen.

Norwegian wird ebenfalls im Mai eine neue Direktverbindung ab Düsseldorf starten. Zwei Flüge pro Woche sollen dann angeboten werden. Norwegian ist bisher die einzige Fluggesellschaft bei der es gratis W-LAN auf den Flügen gibt. Zudem soll es mehr wöchentliche Flüge ab Hamburg und München geben.

Ryanair will abNovember 2017 ebenfalls zwei Flüge pro Woche neu ins Programm nehmen, ab Frankfurt soll es die billigen Flüge geben. Frankfurt ist der zweitstärkste Flughafen was Verbindungen nach Gran Canaria betrifft alleine im Jahr 2016 wurden 122.000 Passagiere über Frankfurt nach Gran Canaria gebracht. – TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen Sie hier

Ähnliche Beiträge