Dertour

Neuer Busbahnhof in Purto Mogán endlich eröffnet

Bild Info: Der neue Busbahnhof in Puerto de Mogán hat seinen Betrieb aufgenommen. Bild: Screenshot MaspalomasAhora

Mogán – Nach fast zwei Jahren der Lähmung wurde in Puerto de Mogán nun endlich der neue Busbahnhof eröffnet. Monatlich reisen fast 89.000 Menschen mit dem Bus nach oder von Mogán aus an/ab. Der neue Busbahnhof bietet mehr Komfort und Sicherheit für die Fahrgäste. Erst im vergangenen September wurde die letzte Charge der Baukosten in Höhe von 163.000 Euro von der Gemeinde freigegeben, die Gesamtkosten beliefen sich auf 735.000 Euro.

Nur durch die Zusammenarbeit des Cabildo de Gran Canaria und der Gemeindeverwaltung konnte das Bauprojekt endlich abgeschlossen werden, denn das Cabildo finanzierte 50% der Baukosten.

Die neue Busbahnhof bietet 7 Ein- und Ausstiegsplattformen sowie ein Servicegebäude mit Ruheraum, Umkleideraum für die Busfahrer einen Kiosk und Toiletten für die Fahrgäste. Auch Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen werden angeboten. Die Grundfläche auf der die Station errichtet wurde beträgt 2.000 Quadratmeter.

Puerto de Mogán wird täglich von 208 Bussen angefahren die auf acht Linien verteilt sind, daher war es dringend notwendig den neuen Busbahnhof fertigzustellen um das gestiegene Verkehrsaufkommen zu bewältigen. – TF

Ähnliche Beiträge