Neues Radsport-Event auf Gran Canaria im kommenden Februar

Bild Info: EPIC-GranCanaria heißt das neue Event und es zeigt alle Vorzüge von Radurlaub auf Gran Canaria auf. Bild: Screenshot Youtube

Gran Canaria – Ein neues Sportevent wird im kommenden Jahr den Event-Kalender von Gran Canaria bereichern. Es handelt sich um EPIC-GranCanaria ein Radsport-Event der besonderen Art, welches auf zwei Tage verteilt sein wird. Es findet am 17. und 18. Februar statt und man kann sich bis Ende Dezember günstiger einschreiben, um an dem Event teilzunehmen. Für Fahrradfans ist dies ein Event, welches man sich nicht entgehen lassen sollte, da es die schönen Facetten von Gran Canaria einbindet.

Am ersten Tag findet eine Nachtfahrt statt, diese wird in Meloneras rund um das Messegelände stattfinden. Zudem wird es eine Messe und Party geben. Am zweiten Tag wird es dann anspruchsvoll, denn es geht über 100 Kilometer durch die Bergwelt von Gran Canaria. Beide Tage werden in einer Zeitwertung zusammengerechnet, um den Sieger zu ermitteln.

Bis heute haben sich laut Veranstalter (RIU Hotels) rund 100 Starter angemeldet, man rechnet damit, dass es bis zum Event etwa doppelt so viele sein werden. Wer sich noch bis zum 31. Dezember eintragen will zahlt lediglich 45 Euro Startgeld, danach wird es 55 Euro kosten.

Es wird insgesamt 9 Kategorien geben, bei denen man sich anmelden kann, für jede Kategorie sind Geldpreise und Medaillen für den jeweils besten Fahrer vorgesehen. Die Plätze 2 und 3 erhalten ebenfalls eine Medaille.

Wer sich nun einschreiben will und oder sich weitere Infos zum Event ansehen will, sollte die Webseite besuchen. Allerdings ist diese nur in den Sprachen Spanisch und Englisch verfügbar. – TF

Lust auf mehr? Hier das Promo-Video:

Ähnliche Beiträge