2 britische Touristen am Flughafen wegen nicht bezahlter Hotelrechnung verhaftet

Bild Info: Die Guardia Civil war schnell genug und konnte die beiden Touristen am Flughafen festnehmen bevor diese das Land verlassen konnten. Bild: Outsinn/Wikipedia

Telde – Am Flughafen von Gran Canaria wurden zwei britische Touristen verhaftet, die ihre Hotelrechnung in Höhe von 793 Euro nicht beglichen haben. Dies geht aus einem Bericht der Guardia Civil hervor. Nach der Anzeige durch das Hotel untersuchten die Beamten zunächst das Hotelzimmer und stellten fest, dass alle Habseligkeiten im Zimmer fehlten, man machte sich dann umgehend auf den Weg zum Flughafen.

Dort wurden die beiden Touristen letztendlich entdeckt. Ein 28-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau waren die Täter. Beide müssen sich nun wegen Betrugs einer Anklage stellen. Sie wollten wohl die Insel schnellstmöglich verlassen. Das war dann wohl nichts. – TF

Ähnliche Beiträge