63 neue Flugrouten im aktuellen Winterflugplan der Kanaren, 11 allein für Gran Canaria

Bild Info: Neben AirEuropa bieten fast alle anderen Airlines auch neue Verbindngen zwischen den Kanaren und Zielen weltweit an. Bild: Infos-GranCanaria.com

Kanarische Inseln – Für den begonnenen Winterflugplan verbuchen die Flughäfen der Kanarischen Inseln insgesamt 63 neue Routen, 11 davon verbinden Gran Canaria mit neuen Zielen. Der Winterflugplan ist seit dem 28. Oktober aktiv und läuft bis zum 30. März 2019. Gleich zu Beginn des Winterflugplans startete EasyJet mit einer neuen Verbindung zwischen Berlin-Schönefeld und Gran Canaria, Laudamotion startete mit zwei wöchentlichen Verbindungen zwischen Wien und Gran Canaria.

Am 1. November eröffnete JetTime eine Strecke zwischen Malmö und Gran Canaria mit einer Verbindung pro Woche, dann am 2. November startete Tuifly Netherlands mit der Verbindung zwischen Groningen und Gran Canaria, diese wird zweimal wöchentlich bedient. Die Fluggesellschaft SAS startete am 3. November mit der Verbindung zwischen Göteborg und Gran Canaria, hier wird einmal wöchentlich geflogen. Eurowings startete ebenfalls mit einer Verbindung zwischen Salzburg und Gran Canaria, die auch einmal pro Woche bedient wird.

Am 4. November begann SunExpress dann die Route zwischen Düsseldorf und Gran Canaria zu bedienen, diese wird auch einmal pro Woche angeboten. JetTime brachte dann am 5. und 6. November noch die wöchentlichen Verbindungen zwischen Boa Vista und Isla de Sal, jeweils auf den Kap Verden, an den Start.

Die letzte neue Route startete am 7. November, TuiFly reaktivierte die Verbindung zwischen Paderborn und Gran Canaria, diese wird nun 2x pro Woche angeboten.

Ebenfalls neu ist die Route nach El Hierro, erstmals können Gäste ohne Umsteigen von Gran Canaria auf die kleine Insel weit im Westen der Kanaren fliegen, angeboten wird diese Verbindung von CanaryFly.

Auf Teneriffa, am Südflughafen, wurden 11 neue Verwundungen gestartet, Fuerteventura hingegen konnte nur sieben neue Verbindungen vermelden, dagegen Lanzarote sogar 14 neue Flugrouten. Der kleine Flughafen La Palma erfreut sich ebenfalls über sieben neue Verbindungen.

Teneriffa Nord, als letzter auf der Liste verbuchte neue Routen nach Las Palma (Air Europa), Caracas (Venezuela, durch Plus Ultra), Mallorca, Vigo und Funchal (BinterCanarias). – TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen

Ähnliche Beiträge