Kanaren recyceln so viel Glas wie noch nie!

Bild Info: Die Menge an Glas, welches recycelt wird, ist auf den Kanaren stetig am steigen. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Dass man auf den Kanarischen Inseln recycelt, ist noch nicht lange der Fall, dafür sind die Trends erfreulich, denn auf den Kanaren wurden im letzten Jahr 39.911 Tonnen Glasabfall recycelt, das sind 18,5 Kilogramm pro Einwohner und 9,2% mehr als noch im Jahr 2016. Wenn man sich die Zahlen von 1998 man anschaut, ist die Menge an recyceltem Glas nochmals deutlich höher, denn damals wurden etwa 7,12 Kilogramm pro Einwohner recycelt, also gibt es aktuell eine Steigerung von 160%.

Seit dem Jahr 1998 stehen die Glascontainer auf den Inseln und die Firma Ecovidrio ist für diese zuständig. Insgesamt gibt es auf allen Inseln 11.811 Container nur für Glas, da gab es auch noch eine Steigerung zu 2016 von 3,3%. Seit Beginn dieser Art der Verwertung wurden auf den Kanaren 312.064 Tonnen CO2 eingespart und eine Million Megawatt an Strom wurde ebenfalls eingespart, dies würde reichen um alle Krankenhäuser der Inseln für 2 Monate zu versorgen.

Die Zahlen zeigen, dass man damit auf dem Richtigen weg ist, nun müssen die Menschen nur noch alle richtig recyceln. – TF

Ähnliche Beiträge