Mann im Alter von 30 Jahren ertrinkt in Maspalomas

Bild Info: Ein Rettungshubschrauber musste den Mann aus dem Wasser fischen, es war dennoch zu spät. Bild: Infos-GranCanaria.com

San Bartolomé de Tirajana – Am Strand von Maspalomas ist ein 30-jähriger Mann ertrunken, dies berichtet die Notrufzentrale 1-1-2. Laut weiteren Angaben der Notrufzentrale musste ein Mann aus dem Wasser gerettet werden, der nicht mehr reagiert hatte. Ein Helikopter hatte den Mann aus dem Wasser gefischt und ihn zum Landeplatz im Barranco de Berriel gebracht. Dort wartete bereits eine Rettungsambulanz auf das Opfer.

Während des Transportes im Hubschrauber wurden bereits Rettungsmaßnahmen eingeleitet, die dann vor Ort am Landeplatz weitergeführt wurde. Leider alles ohne Erfolg, der Mann wurde dann für Tod erklärt. – TF

Ähnliche Beiträge