Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & TourismusSonstiges

Projekt für Promenade zwischen Alcaravaneras und Santa Catalina vorgestellt (inkl. Video)

Las Palmas – Das Rathaus von Las Palmas ist mit dem Projekt Strandpromenade zwischen dem Strand Alcaravaneras und dem Park Santa Catalina fertig. Dazu wird ein Teil des Club Nautico und von der Marinebasis genutzt werden. Die finale Vereinbarung zwischen dem Verteidigungsministerium von Spanien soll bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Beide Grundstücke werden auf einen etwa 20 Meter breiten Streifen der Grundstücke verzichten müssen, damit das Projekt umgesetzt werden kann.

Mit diesen zusätzlichen 20 Metern gewinnt die Stadt Las Palmas genug Platz, um eine begrünte Promenade zu errichten. Diese soll auch für die Kreuzfahrer attraktiv sein, die ja am Park Santa Catalina ankommen. Es soll damit einfacher und gemütlicher werden, den Stadtstrand auf er Hafenseite zu erreichen.

Im Gegenzug für die 20 Meter Grundstück des Club Nautico wird die Stadt ein neues Parkhaus für etwa 2 Millionen Euro für den Club Nautico errichten. Die gesamten Bauarbeiten sollen, wenn diese begonnen werden können, in etwa 3 Jahren abgeschlossen sein. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Das Original-Video wurde auf YouTube hochgeladen und kann hier gesehen werden!

Ähnliche Beiträge

Nach Badeverbot nun auch Fischereiverbot in Castillo del Romeral

admin

Sturm verursacht Schäden auf Gran Canaria, Strände geflutet, mehr wird erwartet (inkl. Video)

admin

Armutsreport bestätigt – Löhne auf den Kanarischen Inseln so gering wie nirgendwo anders!

admin