Maspalomas Soul Festival in diesem Jahr mit großem Gastronomieangebot

Bild Info: Der große Gastronomie-Bereich beim Maspalomas Soul Festival ist in diesem Jahr das neuste Highlight. Bild: Pressestelle San Bartolomé de Tirajana

San Agustín – Das Maspalomas Soul Festival geht in diesem Jahr in die vierte Runde und es wird ein paar Neuheiten geben. Die wohl wichtigste Neuheit ist der neue große Restaurationsbereich, der von der Gemeindeverwaltung organisiert wird um den Besuchern ein reichhaltiges Angebot an Bieren, Cocktails und Speisen zu bieten. Der Restaurationsbereich wird immer ab 12 Uhr Mittags geöffnet sein und schießt immer zum Ende der Konzerte.

Eine weitere Neuheit für Maspalomas ist, dass es ein Becherpfand geben wird. Jeder muss beim ersten Getränk einen Becher für 1 Euro dazukaufen, diesen einen Euro bekommt man wieder erstattet, wenn man den Becher abgibt. Sollte man sich ein neues Getränk kaufen bleibt der Euro so lange in der Kasse, bis kein Getränk mehr geordert wird. Eine sinnvolle Maßnahme, die in anderen Großstädten schon lange angewendet wird. Die Gemeindeverwaltung erhofft sich dadurch eine deutliche Reduzierung des Müllaufkommens.

Wenn es zwischen den Konzerten eine musikalische Pause gibt, dann aber nicht im Restaurationsbereich, hier wird Sergio Miró den Besuchern den Tag versüßen mit DJ-Sets aus seinem Angebot.

Man kann also davon ausgehen, dass man bei dem Maspalomas Soul Festival in diesem Jahr eine deutliche Qualitätssteigerung erreichen wird, sehr gut! – TF

Ähnliche Beiträge