Neue Busse für Verbindungen zum Flughafen – Mehr Komfort & Service

Bild Info: Die Firma Global bekommt sechs neue Busse für den Flughafentransport. Bild: Infos-GranCanaria.com

Gran Canaria – Global, die Busgesellschaft auf Gran Canaria, bekommt sechs neue Busse für den direkten Verkehr zwischen Las Palmas und dem Flughafen sowie dem Süden der Insel und dem Flughafen. Dafür, laut Medienberichten, wird rund eine Million Euro ausgegeben. Die neuen Fahrzeuge sollen größer und komfortabler sein zudem mehr Service bieten. Die neuen Fahrzeuge werden “einen Sprung in die Moderne machen“ heißt es in einer Pressemitteilung.

Ein neues Motto wurde zudem für die Busse festgelegt, „Airport Express“ soll auch auf jedem Sitz der Busse gestickt sein, es soll das neue Konzept zum Ausdruck bringen.

Neben den Verbesserungen für die Kunden sollen die neuen Busse zudem ökologischer sein und 85% weniger schädliche Abgase produzieren als die Busse, die bisher eingesetzt wurden. Die Kunden können sich hingegen auf größere Gepäckfächer freuen und besseren Komfort des Innenraums, jeder Bus soll 67 Sitzplätze bieten und einen weiteren für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Abgerundet werden soll das Angebot durch ein Informations- und Unterhaltungssystem sowie Steckplätzen zum Laden von mobilen Geräten. – TF

Ähnliche Beiträge