Neuer Stadtpark direkt am CC Los Alisios wird gebaut

Bild Info: Der Baue des geplanten Stadtparks am CC Los Alisios soll in zwei Monaten beginnen. Bild: Planugnsbüro Stadt Las Palmas

Las Palmas – Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wird in den kommenden zwei Monaten damit begonnen, am neuen CC Los Alisios den neuen Stadtpark Tamaraceite zu bauen. Die Bauarbeiten sollen bis zum Frühjahr 2019 abgeschlossen sein. Das Projekt dieht den Bau von zwei städtischen Parks vor unterteilt in West-Areal und Ost-Areal, dazwischen entsteht eine Verbindung, die genau am CC Los Alisios vorbeigehen wird. Die Lage direkt an der GC-3 in Verbidung mit dem Einkaufszentrum werden dies zu einem beliebten Park machen. Die gesamte Baufläche beträgt 118.000 Quadratmeter.

In der ersten Phase, die bereits ausgeschrieben ist, wird ein Teil des Parks mit einer Fläche von 30.616 Quadratmetern entstehen. Freizeitangebote, Fußwege und Radwege sollen in dem Bereich des Parks dann angelegt werden. Grünflächen werden ebenfalls angelegt und 27.000 Quadratmeter des Verbindungsstücks, genannt Lagartario werden ebenfalls installiert.

Der zuständige Stadtrat Javier Doreste sagte, dass der neue Park „eine große grüne Lunge ermöglicht, die die Auswirkungen der GC-3 auf das angrenzende Tamaraceite abmildern wird“.

Die zweite und Finale Bauphase befindet sich derzeit noch in der Ausarbeitung, auch hier sollen Erholungs- und Sportangebote geschaffen werden. Final ist das Projekt aber noch nicht.

Insgesamt investiert die Stadt Las Palmas 3,5 Millionen Euro in den Bau der ersten Phase. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
CC Los Alisios hat eröffnet – Ein Bericht zum neuen Shoppingcenter in Las Palmas, vom 02.12.2017

Ähnliche Beiträge