Über 1,5 Mio Euro bei ONCE-Lotterie in Telde ausgeschüttet

Bild Info: ONCE-Kiosk in der Calle San Fernando in Casas Nuevas. Bild: SCreenshot Television Canaria

Telde – Bei der Wochenendauslosung der Lotterie ONCE wurden auf Gran Canaria 5 Gewinnlose mit einer Gesamtsumme von 1,58 Millionen Euro verkauft. Alle Tickets wurden in dem kleinen ONCE-Kiosk in der Calle San Fernando in Casas Nuevas (Jinámar) verkauft. Der Hauptpreis war 1,5 Millionen Euro, dies entspricht den korrekten fünf zahlen plus Seriennummer. Die vier weiteren Preise (je 20.000 Euro) entsprachen der richtigen Losnummer, jedoch fehlte die Seriennummer. Dies teilte ONCE in einer Pressemeldung mit.

Auch am vergangenen Freitag gab es bei der Auslosung Cuponazo von ONCE Gewinner auf Gran Canaria. Jeweils 25.000 Euro wurden in den Gemeinden Ingenio und Las Palmas gewonnen. Beides jeweils die zweite Gewinnklasse, also Losnummer richtig aber ohne korrekte Seriennummer. Die Gewinne wurden bei den Straßenverkäufern Francisco Javier Rordíguez und Arián Niz verkauft.

ONCE ist eine sehr beliebte Lotterie in Spanien, da man für recht wenig Einsatz schon eine ganze Menge Geld gewinnen kann. Bei dem Cuponazo freitags kostet ein Los 3 Euro und kann bis zu 9 Millionen Euro Gewinn bringen. Wenn man auf XXL stellt, geht der Gewinn sogar bis 15 Millionen Euro hoch, dann kostet das Los allerdings auch 5 Euro. Ähnlich wie bei der Sonderauslosung zum Muttertag (6. Mai), ein Los kostet 5 Euro und kann bis 17 Millionen Euro Gewinn bringen.

Um ONCE spielen zu können reicht der Ticketerwerb bei den Straßenhändlern oder in den Lottoannahmestellen sowie Postämtern oder anderen lizenzierten Verkaufsstellen. Natürlich geht dies auch online (mit personalisierter Registrierung unter diesem Link: ONCE – TF

Weitere Links zum Thema:
Lieber Euromillion spielen? – Hier klicken

Ähnliche Beiträge