Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

3 Fahrzeuge in Cruce de Sardina augebrannt

Lesedauer < 1 Minute

Cruce de Sardina – In den heutigen frühen Morgenstunden sind in Cruce de Sardina drei Fahrzeuge völlig ausgebrannt. Das Feuer wurde in der Nähe der Station des Roten Kreuzes gemeldet. Die Feuerwehr konnte es verhindern, dass die Flammen auf die Gebäude überspringen und es rechtzeitig löschen. Die Brandursache ist noch völlig unklar. Ein personeller Schaden ist nicht entstanden, lediglich der materielle Schaden an den Fahrzeugen. Die Anwohner kamen mit leichten Schocks davon. Die Feuerwehr hat nun die Untersuchung eingeleitet, um festzustellen, warum es zu dem Feuer kam. – TF

Ähnliche Beiträge

Video: Bus am Palmitos Park ausgebrannt

admin

Betrunken eine Bar verlassen ohne zu zahlen, danach mit dem Auto die Terrasse „zerkleinert“

admin

Die 3 Gemeinde im Südosten von Gran Canaria eröffnen weitere Solarparks

admin