Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

57-jährige Frau bei Wanderung in Agaete schwer verletzt (inkl. Video)

Agaete – Am gestrigen Sonntag ist in Agaete eine 57-jährige Frau bei einer Wanderung schwer verletzt worden. Sie wanderte zwischen La Aldea und Agaete als Sie in eine Schlucht stürzte, dabei zog sich die Frau mehrere schwere Knochenbrüche zu. Laut Notrufzentrale 1-1-2 ereignete sich der Unfall bereits kurz nach 8 Uhr am Morgen als der Notruf einging, ein Rettungshubschrauber (GES) wurde zur Unfallstelle entsendet, die Frau konnte aus der Schlucht geborgen werden. Anschließend wurde Sie in das Uniklinikum Doctor Negrin nach Las Palmas geflogen, dort befindet sie sich weiterhin. – TF

Hier ein kurzes Video der Rettung:

Ähnliche Beiträge

Rotes Kreuz meldet verschwundene Touristin im Meer bei San Agustin

admin

5 Jahre danach: Neue Regierung wird ab Februar endlich die Strandkioske in Maspalomas & Playa del Inglés installieren

admin

Boot mit 64 Flüchtlingen etwa 260 Kilometer vor Gran Canaria abgefangen

admin