Dertour
Gran Canaria – Der Jahresrückblick 2019 – Waldbrände, Veranstaltungen, Menschen, Ihre Themen des Jahres!
Bild Info: Frohes neues Jahr. Bild: Archiv

Gran Canaria – Der Jahresrückblick 2019 – Waldbrände, Veranstaltungen, Menschen, Ihre Themen des Jahres!

Artikel Highlights

Gran Canaria – Das Jahr 2019 nähert sich dem Ende, etwas mehr als 2 Tage hat es noch vor sich und wir von Infos-GranCanaria.com möchten uns bei allen Lesern und Kunden bedanken, die uns in diesem Jahr begleitet haben. Wir haben, wie schon in den vergangenen Jahren, aus diesem Grund einen kleinen Jahresrückblick erstellt mit den 10 Artikeln die unsere Leser am meisten interessiert haben. In die TOP 10 kamen die Artikel, die am meisten aufgerufen wurden, dabei war es egal, ob diese über soziale Medien, Google oder Portalsuche aufgerufen wurden, jeder klick auf den Artikel wurde gewertet. Zudem, wie schon im letzten Jahr, gibt es auch eine kleine Liste mit den anderen TOP-Themen, die nicht in den News erscheinen, sondern in anderen Bereichen unserer Webseite.

Bevor wir uns auf die Themen stürzen möchten wir aber auch nochmals EXTRA Danke sagen an ALLE, die uns in diesem Jahr bei der Umstellung der Webseite begleitet haben, es gab viele Aufs und Abs, aber letztendlich haben wir es geschafft und sind sehr glücklich darüber. Auf der Startseite läuft aktuell noch eine Umfrage zu dem Thema, mögen Sie die neue Seite? Jetzt abstimmen!

Welche Themen auf Gran Canaria 2019 am meisten bewegten

Der Waldbrand oder besser gesagt, die Waldbrände im Sommer 2019 auf Gran Canaria waren für die meisten unserer Leser das Thema Nummer 1, alles, was mit dem Waldbrand 2019 zu tun hatte, wurde am meisten aufgerufen, sowohl auf der alten Seite als auch auf der neuen Seite. Mittlerweile hat die Staatsanwaltschaft ja auch einen Verantwortlichen gefunden gegen diesen Läuft nun ein Verfahren.

Der Karneval Maspalomas ist in jedem Jar in den TOP 10 zu finden, meistens sogar auf Platz eins, diesmal hat er es aber aufgrund er Katastrophe nur bis auf Platz zwei geschafft. Sowohl der Termin aus diesem Jahr als der Termin für den Karneval Maspalomas 2020 hat die Leser in den News besonders interessiert. Wobei das Motto des Karneval Maspalomas 2020 nochmal durch die neue Regierung geändert wurde.

Der kleinere Waldbrand im August 2019 war ebenfalls ein begehrtes Thema, man hätte sich wohl nicht ausdenken können, dass es noch schlimmer gehen könnte.

Eine andere Veranstaltung interessierte unsere Leser im Jahr 2019 ebenfalls, denn der ZDF Fernsehgarten war wieder zu Gast auf Gran Canaria, diesmal im Amadores Beach Club.

Ein Artikel aus dem Jahr 2018 hat es in diesem Jahr in unsere TOP 10 geschafft, auf dem sechsten Platz liegt das Thema „Vulkane im Norden von Gran Canaria gelten nun doch wieder als aktiv!“ Vermutlich liegt dies daran, dass es immer wieder Berichte, besonders in der britischen Presse, über massive vulkanische Aktivität auf Teneriffa gibt, die allesamt natürlich völliger Unsinn sind.

Auf dem siebten Platz landet ein noch älterer Artikel, denn Amazon versendet endlich auch auf die Kanarischen Inseln war dessen Schlagzeile. Der Artikel stammt aus dem Jahr 2016, damals ist die Verzollung etwas vereinfacht worden und Amazon nahm dies zum Anlass auch auf die Kanaren zu versenden, allerdings versenden bis heute sehr viele angeschlossene Händler nicht auf die Kanarischen Inseln. Der Artikel war auch 2018 schon in unseren TOP 10.

Platz Acht belegt ein Artikel, der noch relativ jung ist. Denn vor wenigen Wochen verstarb ein Mann im Alter von 80 Jahren in einer Ferienanlage durch Ertrinken, solche Meldungen sind furchtbar aber interessieren die Leser besonders.

Platz neun belegt das Thema Flüchtlinge auf den Kanarischen Inseln, in diesem Jahr kamen so viele Boote auf den Inseln an wie seit über 10 Jahren nicht mehr, damals waren es über 12.000 Menschen. Wir werden uns dem Thema auch noch genauer widmen und noch mehr aufklären so fern wir diese Informationen auch wirklich alles zusammentragen können. Aber das die meisten der Flüchtlinge wieder abgeschoben werden und zuvor in Lagern, sogenannte CIEs landen, das interessiert viele Leser. In diesem Jahr waren es (auch wenn die Zahl enorm gestiegen ist) „nur“ etwas mehr als 2.500, nach aktuellem Stand. Wir haben auch ganz bewusst nicht jedes Boot in den Nachrichten erwähnt denn die rechtsradikale Hetze ist unerträglich und vollkommen unangebracht. Auch unter diesem Jahresrückblick werden wir keinen Kommentar in den sozialen Netzwerken dieser Art ungelöscht stehen lassen.

Das letzte Thema in der Rangliste ist ein schönes, denn es ging vielen Lesern auch darum zu wissen wie die Markttage des Bauernmarktes in San Fernando 2019 angelegt sein werden. Der Artikel stammt vom 5. Januar 2019 und hat es bis zum Jahresende geschafft sich gegenüber vielen anderen Artikel zu behaupten.

Soviel zu unseren Nachrichten 2019 die unsere Leser am meisten interessiert haben, waren auch welche dabei die Sie interessiert haben, wir freuen uns über Zuschriften, die wir ggf. auch als Leserbriefe unter diesem Artikel (Anonym oder mit Namen) veröffentlichen werden.

Die anderen TOP Themen 2019 auf Gran Canaria

Und was war sonst so für unsere Leser wichtig? Die Liste mit den Themen und Einträgen die unsere meisten Leser interessiert haben. Es handelt sich um verschiedene Dinge die keinem Oberthema zugeordnet werden können, die wir unseren Nutzern jedoch nicht vorenthalten wollen. Hier haben wir uns wieder für eine TOP 5 entschieden.

Die Wochenmärkte auf Gran Canaria sind wie immer ein Dauerbrenner, viele Menschen suchen nach Informationen dazu, an der stelle auch nochmals der Hinweis, wir erstellen diese Liste nach bestem Wissen und Gewissen, sind aber auch auf Hilfe angewiesen, wenn Sie also Änderungen kennen melden Sie sich bitte bei uns! Danke!

Viele Urlauber interessieren sich auch dafür, welche Veranstaltungen es so auf Gran Canaria gibt, auch hier sind wir immer über Tipps dankbar, denn wir können nicht alles im Blick haben. Die Einträge dafür sind ohnehin kostenlos möglich, daher nur her damit ?

Im vergangenen Jahr lockte ein kleines Tier, nämlich die Spinne auch viele Leser an. In diesem Jahr gibt es ein anderes kleines Tier welches viele Leser interessierte. Die Kakerlake, denn wir haben darüber aufgeklärt, dass es sich um einen harmlosen Inselbewohner handelt, der letztendlich mehr Angst vor uns hat als wie vor Ihm.

Ausflüge auf Gran Canaria sind immer ein Dauerthema und wir arbeiten stetig daran hier die Informationen auszuweiten, am meisten Interesse weckte auch in diesem Jahr unser Bericht zur Ruta de Pinchos in der Vegueta (Altstadt) von Las Palmas.

Als letztes haben wir noch einen Eintrag für Sie auch aus dem Bereich Freizeitaktivitäten, denn das CC Yumbo hat es erstmals auf diese Liste geschafft. Mag daran liegen, dass es in den letzten Wochen von uns immer wieder erwähnt wurde, so im aktuellen Gewinnspiel als auch wegen der neuen LIVE Webcam.

Wir hoffen der Jahresrückblick für Gran Canaria 2019 hat Ihnen gefallen, also uns schon denn es ist mal wieder eine gemischte Palette an Themen gewesen und wir freuen uns selbst immer sehr darüber wieder an die Themen erinnert zu werden, falls man sich nicht mehr liest wünschen wir schon jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr! – TF

Ähnliche Beiträge