Dertour

In Playa del Inglés wurde eine Frau wegen Mordversuch verhaftet, Sie überfuhr eine Frau mit dem Auto in voller Absicht

Bild Info: Die nationale Polizei nahm die Täterin nach kurzer Flucht fest. Bild: Infos-GranCanaria.com

Playa del Inglés – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde in Playa del Inglés eine 36-jährige Frau wegen versuchten Mordes verhaftet. Sie hatte eine Frau mit dem Auto überfahren die Ihren EX-Freund begleitete, eigentlich wollte die Frau den EX-Freund überfahren und hatte dies auch versucht. Der Vorfall wurde zufällig von einer Streife der nationalen Polizei beobachtet. Nach dem Zusammenprall flüchtete die Täterin über die Avenida de Italia und die Polizeibeamten gaben eine Beschreibung des Fahrzeugs durch, um dieses schnellstmöglich zu stoppen.

Die Beamten blieben vor Ort und haben erste Hilfe beim Anschlagsopfer geleistet, unterdessen nahmen andere Beamte die Verfolgung der Täterin auf. Eine andere Patrouille in unmittelbarer Nahe konnte das Fahrzeug aufgrund einer Beschädigung an der vorderen Stoßstange zweifelsfrei identifizieren und stoppen den Wagen. Sie nahmen die Frau fest.

Bei der Verhaftung gab die Frau an, das Sie die andere Frau nicht überfahren wollte, das Ziel Ihres Anschlags sollte der EX-Freund sein. Sie wurde in U-Haft verbracht. – TF

Ähnliche Beiträge