Polizei verhaftet Nummer 2 des Mariglianesi Clans auf Gran Canaria – Schlag gegen Camorra Mafia gelungen

Bild Info: Die nationale Polizei konnte mit einer SPezialeinheit die Verhaftung des Mannes durchführen. Bild: Infos-GranCanaria.com

Gran Canaria – Der nationalen Polizei ist es gelungen die Nummer zwei des italienischen Mariglianesi Clans zu verhaften, der Clan gehört zur Camorra Mafia. Laut dem Bericht der Polizei wurde der 40 Jahre alte Italiener am 1. Januar 2019 in Puerto de Mogán in einem Geschäft als Angestellter entdeckt. Daraufhin wurde eine Spezialeinheit gegründet, denn der Mann wurde durch internationalen Haftbefehl der Behörden aus Italien gesucht, er galt als gefährlich.

Der Spezialeinheit ist es nach wenigen Tagen gelungen, den Mann dann auch festzunehmen. Er wird von Italien unter Anderem wegen Verbrechen gegen die öffentliche Ordnung und Sicherheit sowie unzähligen und diversen Verbrechen gegen das Menschenwohl gesucht.

Er befindet sich nun in Haft und wird wohl demnächst nach Italien überstellt werden. – TF

Ähnliche Beiträge