Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GesundheitNews

49 neue Ausbrüche in 7 Tagen auf den Kanaren, aktiv derzeit 73

Kanarische Inseln – Das Gesundheitsministerium hat per Twitter mal wieder über die aktuellen Ausbruchsereignisse mit COVID-19 auf den Kanarischen Inseln informiert. In den letzten 7 Tagen wurden 49 neue Ausbruchsereignisse registriert. Die meisten (36) auf der Insel Teneriffa. Auf Gran Canaria vermeldet das Gesundheitsministerium 8 neue Ereignisse und auf Lanzarote 3, auf El Hierro wurde ein Ausbruchsereignis registriert.

Innerhalb dieser 49 neuen Ausbruchsereignisse wurden 335 positive Fälle entdeckt. Die meisten Ereignisse haben einen beruflichen Hintergrund (20), davon zwei in Krankenhäusern der Kanarischen Inseln. 16 Ereignisse werden dem reinen familiären Hintergrund zugeschrieben. 8 werden dem reinen familiären Hintergrund zugeordnet. Einen Ausbruch gibt es in einem Pflegeheim. Aktuell gibt es 3 neue Ereignisse die auf angekommene Flüchtlinge zurückzuführen sind. Fast alle Ausbrüche haben auch Auswirkungen auf das Familienumfeld der betroffenen Personen gehabt.

Der größte Ausbruch (eigentlich 4 mit gleicher Anzahl) der letzten sieben Tage stammt aus dem sozialen/familiären bzw. beruflich/familiären Umfeld mit je 15 Infizierten auf Teneriffa. Alle anderen Ereignisse haben sehr wenige Fälle, so das Gesundheitsministerium.

Insgesamt gibt es laut Gesundheitsministerium nun 73 Brutherde auf den Kanarischen Inseln. Also gab es noch 24 bestehende Ereignisse aus den Vorwochen, damit gibt es 12 mehr als in der Vorwoche.

Das Gesundheitsministerium meldet zudem, dass 60 positive Testergebnisse auf El Hierro derzeit nicht in die Statistiken mit aufgenommen wurden, da diese unglaubliche Menge an einem Tag kaum realistisch erscheint. Man rechnet damit, das es Verunreinigungen bei den Proben gab. Diese werden nun nochmals geprüft. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
34 neue Ausbrüche in 7 Tagen auf den Kanaren, aktiv derzeit 61, vom 08.10.2020
Gesundheitsminister: “Corona-Pandemie ist eine Achterbahnfahrt ohne Ende”, vom 23.09.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Barrierefreiheit im Süden von Gran Canaria wird kommen

admin

Es geht wieder los: Tägliche Staus auf der GC-1 unser TIP

admin

Zur Vorwoche keine Änderungen bei Corona-Warnstufen der Kanaren

admin