Dertour
Erneut Wetterwarnung wegen Hitze, Gran Canaria im Süden mit Stufe orange!
Bild Info: Watterwarnung für Montag - BILD: AEMET

Erneut Wetterwarnung wegen Hitze, Gran Canaria im Süden mit Stufe orange!

Kanarische Inseln – Am heutigen Samstag macht die Hitzewelle eine Verschnaufpause, aber nur für diesen Tag. Denn AEMET hat für den morgigen Sonntag bereits die nächste Hitzewarnung der Stufe gelb aktiviert. Jedoch gilt diese Stufe nur für Gran Canaria komplett. Alle anderen Inseln stehen derzeit auf grün.

Für den kommenden Montag gilt für Gran Canarias auf der Südhälfte sogar die Warnstufe orange! Die bedeutet, dass die Temperaturen am Montag lokal über 37 °C erreichen können. Die Inseln Lanzarote, Fuerteventura und Teneriffa haben für Montag die Warnstufe gelb bezüglich Hitze (lokal über 34 °C) aktiviert.

Vorhersagen rechnen damit, dass auch am Mittwoch weiterhin Hitzewarnung gelten könnte. Erst ab Donnerstag könnten sich die Temperaturen leicht absenken. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Wetterwarnung der Stufe gelb: Hitze, Wind und Wellen auf den Kanaren!, vom 01.07.2020
So übersteht man Hitzewellen auf Gran Canaria

Quellenangabe :AEMET

Ähnliche Beiträge