Dertour
Wetterwarnung der Stufe gelb: Hitze, Wind und Wellen auf den Kanaren!
Bild Info: Wetterwarnung f√ľr Donnerstag (2. Juli) - BILD: AEMET

Wetterwarnung der Stufe gelb: Hitze, Wind und Wellen auf den Kanaren!

Kanarische Inseln ‚Äď Nachdem wir gestern bereits dar√ľber berichtet haben, dass die Wetterbedingungen in den kommenden Tagen deutlich sommerlicher werden hat heute AEMET eine Wetterwarnung der Stufe gelb herausgegeben. Bereits f√ľr heute gilt diese Warnstufe im S√ľden von Gran Canaria f√ľr Hitze bis zu 34 ¬įC, dies ist g√ľltig bis 20 Uhr.

Ab dem morgigen Donnerstag gilt dann neben der Hitzewarnung auch eine Warnung f√ľr Wind und starken Wellengang auf den Kanarischen Inseln. Bez√ľglich Hitze warnt AEMET allerdings nur auf der Insel Gran Canaria, und zwar wieder nur f√ľr den S√ľden. Lokal kann es auch Temperaturen von √ľber 34 ¬įC geben, so AEMET.

Die Warnstufe gelb f√ľr Wind gilt auf allen Inseln der Kanaren mit Ausnahme von Fuerteventura und Lanzarote. Ab dem Nachmittag erwartet der Wetterdienst dabei Windb√∂en von etwa 70 km/h. Das Gleiche gilt f√ľr den starken Wellengang.

Die Warnstufen f√ľr Wind und Wellengang bleiben den ganzen Donnerstag und Freitag aktiv. F√ľr Samstag m√ľssen wir die Vorhersage noch abwarten. Die Hitzewarnung f√ľr den S√ľden von Gran Canaria endet vorl√§ufig am morgigen Abend. Diese kann aber noch verl√§ngert werden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Temperaturen √ľber 34¬įC und Kalima ab morgen auf den Kanaren, vom 30.06.2020

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :AEMET

√Ąhnliche Beitr√§ge