Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Fahrradddieb in Playa del Inglés verhaftet

Playa del Inglés – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde ein 45-jähriger Mann verhaftet, er hat in einem Bungalowkomplex in Playa del Inglés ein Fahrrad gestohlen. Er ist der Polizei auf der Straße aufgefallen, weil er das Fahrrad am Hinterrad angehoben hatte, um es durch die Straßen zu schieben. Laut weiteren Angaben ist die in San Fernando aufgefallen. Aufgrund dieser eher ungewöhnlichen Art das Fahrrad zu schieben haben die Beamten beschlossen den Mann zu kontrollieren und stellten dabei fest, dass das mitgeführte Rad gestohlen wurde und noch mit der Bremse verriegelt war.

Der Mann wurde festgenommen und das Rad wurde wieder zum Besitzer gebracht. Der Täter ist zudem mit mehreren Taten dieser Art bei der Polizei bekannt. – TF

Ähnliche Beiträge

Reisebüro Samy geschlossen, Betreiber und Mitarbeiter verhaftet

admin

Verano Canarias 2012 – 38 Tiqueteros & 5 Prostituierte bei Razzia aufgedeckt

admin

Coronakrise: Regeln für Geschäftsbetrieb in Phase 1

admin