Dertour

Fragwürdig: Gáldar lässt über APP ein Rauchverbot an allen Stränden einführen

Fragwürdig: Gáldar lässt über APP ein Rauchverbot an allen Stränden einführen
Bild Info: Playa Sardina del Norte in Gáldar - BILD: IGC

Gáldar – Nachdem vor einiger Zeit die Stadt Las Palmas eine fragwürdige Onlineumfrage bezüglich eines Rauchverbotes durchgeführt hatte und dieses dann eingeführt wurde, hat die Gemeinde Gáldar nun ähnliches durchgeführt. Die Gemeinde Gáldar hatte über die APP der Gemeinde eine Umfrage zu dem Thema an die Bürger gerichtet, ob man die Strände der Gemeinde als Nichtraucherstrände klassifizieren soll. Bei dieser Umfrage kam ein Ergebnis von 90 % Zustimmung zu dem Vorhaben heraus.

Demnach werden alle Strände der Gemeinde Gáldar ab dem kommenden 1. Juli mit einem Rauchverbot versehen. Allerdings gilt es nicht sofort und uneingeschränkt. Denn man will dieses Verbot schrittweise einführen. Es muss genügend Zeit bleiben den Besuchern diese Information zu übermitteln und die Strände mit Informationstafeln zu versehen.

Statistiken zur Nutzung der APP der Gemeindeverwaltung und zu den tatsächlich abgegebenen Stimmen gab die Gemeinde bisher nicht bekannt.

Auch hier muss man davon ausgehen, dass eine APP lange nicht alle Menschen der Gemeinde nutzen. Wie viele dies letztendlich sind, ist unklar. Hier hat wieder eine klare Minderheit über etwas abgestimmt, was anders hätte gemacht werden müssen, um wirklich demokratisch zu sein. Ähnlich hatte es Las Palmas damals gemacht. 2017 stimmten 1,3 % der gesamten Stadtbevölkerung von Las Palmas über das Rauchverbot am Las Canteras ab, da die Befragung online stattfand und kaum einer davon wusste. Das Ergebnis war, dass nur 0,8 % der Menschen über das Gesetz zur Einführung eines Rauchverbotes entschieden haben. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Demokratie am Ende? – 0,8% der Menschen entscheiden in Referendum wie sich 99,2% zu verhalten haben, vom 23.12.2017
Rauchverbot an Stränden Spaniens, auch in Mogán, vom 09.06.2012
Regeln und Gesetze für Strände auf Gran Canaria

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge